Katharina Henne I Lore Otto

Wie schmecken Frühling, Sommer, Herbst und Winter?

ISBN: 978-3-96194-083-7
Seiten: 168
Einband: Hardcover
19,8 x 23 cm

Lieferung in 1-3 Werktagen

20,00 

Inhalt:

Über die Autorinnen:

Knackig frisch – süß und saftig – vollmundig – deftig und herzhaft. So können Frühling, Sommer, Herbst und Winter schmecken. Die Biologinnen und Köchinnen Katharina Henne & Lore Otto rufen dies mit ihren Rezepten in Erinnerung. Saisonales Kochen wirkt gegen kulinarisches Einerlei. Und es sorgt für eine Verbindung mit den zeitlichen Rhythmen von Natur und auch Mensch.

Dr. rer. nat. Katharina Henne ist Biologin und hat an der Justus-Liebig-Universität in Gießen geforscht und gelehrt. Seit 1998 arbeitet sie freiberuflich als Umweltpädagogin in und um Hamburg.

Lore Otto ist ebenfalls Biologin und arbeitet als Umweltpädagogin.

Beim Kochen sind für beide die Mütter die ersten ‚Ausbilderinnen‘ gewesen. Lore Otto: „Meine Mutter war eine leidenschaftliche und experimentierfreudige Köchin.“ Katharina Henne war schon vor dem Abitur zu einem Lehrgang auf der Höheren Landfrauenschule in Wöltingerode. Praxis gibt es genug: „250 bis 300 selbstgekochte Mahlzeiten, die ich pro Jahr meiner Familie serviere.“ (Lore Otto)

Seit 2009 bieten Katharina Henne und Lore Otto am Gut Karlshöhe mit großem Erfolg Wildfrüchte- und Wildkräuter-Kochkurse an.

Video:

Pressestimmen:

"Zwei Hamburgerinnen zeigen, was Wald, Wiese und Garten alles hergeben."
shz
"Die Blätter vom Scharbockskraut schmecken mild und eignen sich gut für ein Salatbett."
Zeit online
"Die Natur ist ein reich gedeckter Tisch."
Bella
"Wildkräuter im Essen sind wie das Salz in der Suppe – oder so ähnlich."
WWF
"Dieses Buch kann wirklich empfohlen werden!"
natuerlich_garten
Previous
Next

Presseinformationen:

Cover:

Bücher, die Ihnen gefallen könnten:

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop