H. A. Rey

Der große Bär im Sternenmeer

ISBN: 978-3-96194-183-4
Seiten: 72
Einband: Hardcover mit Schutzumschlag
Format: 23,5 x 27,3 cm

Mit einem Planetenkalender bis zum Jahr 2030.

Dieses Buch ist vorbestellbar und erscheint im September 2022.

20,00 

Inhalt:

Über den Autor:

Das besondere Buch: FIND THE CONSTELLATIONS heißt das Sternengucker- und Sternendeuter-Buch des gebürtigen Hamburgers Hans August Reyersbach, besser bekannt als H. A. Rey, wie er sich nach seiner Emigration in die USA nannte. FIND THE CONSTELLATIONS entlockte keinem Geringeren als Albert Einstein die Empfehlung: »Ich hoffe, dieses Buch bekommt das Interesse, das es verdient.« Als DER GROSSE BÄR IM STERNENMEER hat das Buch auch auf Deutsch schon einige Ausgaben erlebt. Ein Klassiker für alle Kinder, die dem Smartphone noch nicht die komplette Deutungshoheit übergeben haben: Selbst schauen, den Kopf in den Nacken gelegt, das Firmament über einem, und mithilfe von H. A. Rey und Ebi Naumann lernen sich auszukennen, zu erkennen, sich zu verorten im Universum.

A. Rey (Hans August Reyersbach) war ein deutsch-amerikanischer Kinderbuchautor und -illustrator. In München und in Hamburg studierte er Philosophie, Naturwissenschaften und Sprachen. 1940 emigrierte er in die USA. Sein Buch »Curios George« konnte er auf die Flucht mitnehmen, es wurde in den USA ein millionenfacher Verkaufserfolg.

Ebi Naumann studierte Pantomime bei Marcel Marceau, Jura und Soziologie. Viele Jahre arbeitete er als Lektor, Produzent und Drehbuchautor. Heute übersetzt er und publiziert eigene Bücher.

Cover:

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop