Karsten Reise

Das Watt: erlebt, erforscht und erzählt

ISBN: 978-3-96194-137-7
Seiten: 320
Einband: Hardcover
14,5 x 22,5 cm

Lieferung in 1-3 Werkstagen

20,00 

Inhalt:

Über den Autor:

Das Watt ist ein großes Abenteuer. Für uns Landtiere, die im Watt immer nur kurz zwischen zwei Fluten zu Besuch sein können, sowieso. Aber selbst für alle dort wohnenden Meereswesen, die immer auf- und abtauchen, sich bei Ebbe verkriechen, ausharren oder wegschwimmen müssen, ist das Wattleben voller Unwägbarkeiten. Für abtauchende Seehunde gilt das ebenso. Was passiert mit Wattrippeln, wenn die Flut darüberstreicht? Was wird aus den Schalen, wenn eine Muschel ihr Leben aushaucht? Und was überhaupt ist Sand, was ist Schlick und wozu sind die Priele da? Von solchen Watterkundungen und Wattforschungen erzählt dieses Buch. Und es fragt auch, warum da wenig von natürlicher Harmonie zu finden ist, warum das Watt entstand und dann wieder verschwand, warum es sich immerzu veränderte und das Wattenmeer trotz alledem schließlich ein Erbe der Menschheit genannt werden darf. Karsten Reise erzählt von seinem Leben am Watt, als Forscher und als Insulaner. Sein Buch ist eine Entdeckungsreise. Es regt zum Naturerleben an, lockt ans Meer und gibt Orientierung durch Erkenntnis und Achtsamkeit. Ein bewegendes Leseerlebnis.

Prof. Dr. Karsten Reise, geboren 1946, ist aufgewachsen zwischen Nord- und Ostsee. Er lehrte Zoologie, Meereskunde und Küstenforschung an den Universitäten Göttingen, Hamburg und Kiel und erforschte das Watt vor Sylt. Am Alfred-Wegener-Institut leitet er die Wattenmeerstation Sylt und ist dort nach seiner Emeritierung weiter tätig. Er wirkte daran mit, dass das Wattenmeer zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Karsten Reise ist (Co-)Autor zahlreicher Bücher und Aufsätze, u.a. Kurswechsel Küste, Warnsignal aus Nordsee & Wattenmeer u. a. m. Karsten Reise lebt in List auf Sylt,

Pressestimmen:

"Wenn Prof. Karsten Reise seine Leser an die Hand nimmt, wird der trockengefallene Meeresboden zum Safaripark voller Abenteuer.
Nordsee-Zeitung
"Wer Karsten Reise zuhört, versteht schnell: das Watt ist ein Wunder und steckt voller Wunder."
Kieler Nachrichten
"Erlebte Naturgeschichten in einem spannenden Buch"
Elbe Wochenblatt
"Ingesamt habe ich wahnsinnig viel (erstaunliches) gelernt und tatsächlich hat mir diese Lektüre in vielerlei Hinsicht ein wenig Hoffnung gegeben."
Buchbloggerin literaturina_reads
Previous
Next

Presseinformationen:

Cover:

Bücher, die Ihnen gefallen könnten:

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop