Jörgen Bracker liest “1622”

Jörgen Bracker ist den Hamburger:innen als langjähriger Direktor des Museums für Hamburgische Geschichte bekannt. Seit seiner Pensionierung widmet er sich der Romanform. Im Christoforum der Kirche Schnelsen stellt er sein dieses Jahr erschienenes Buch »1622. Ein erbärmliches Unglück« vor.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltungen ist frei, aber Spenden sind sehr erwünscht und fließen in das Projekt »Kinderbrücke Hamburg«. – Eine Anmeldung über kircheschnelsen.church-events.de oder über das Kirchenbüro hilft den Veranstaltern bei der Planung. Sie bekommen aber auch noch Plätze am Abend im Christophorushaus.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Okt 14 2022

Uhrzeit

19:00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Ev.-luth. Kirchengemeinde Hamburg-Schnelsen
Ev.-luth. Kirchengemeinde Hamburg-Schnelsen, Anna-Susanna-Stieg 10, 22457 Hamburg
Website
https://www.kircheschnelsen.de/
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop